Interesse an Baseball?

Du bist interessiert in Baseball und würdest es selbst gerne mal versuchen? Dann komm vorbei!

Bitte um kontaktaufnahme unter:

Kinder und Jugend (6-14 Jahre): 0650 44 22 0 22

Erwachsene (ab 15 Jahren): 0699 81 23 35 07

bzw. folge uns über Facebook: https://www.facebook.com/TullnRavens/?ref=bookmarks

Partner

RLO Standings

Team G W L % GB Strk
Piratas del Caribe28235.821-L1
Schwechat Blue Bats28208.7143.0L2
Vienna Mets281711.6076.0W5
Vienna Wanderers 2281612.5717.0W5
Rohrbach Crazy Geese281612.5717.0W4
Schremser Beers281513.5368.0L7
Vienna Lawnmowers28325.10720.0W1
Vienna Bucks28226.07121.0L11

LLO A Standings

Team G W L % GB Strk
-

Kids Standings

Team G W L % GB Strk
Diving Ducks Kinder26224.846-W8
Vienna Wanderers Kinder34268.765-W1
SG Lions / Cubs36279.750-W7
Janossomorja Rascals (HUN)22139.5917.0W1
Carinthian Blue Devils18513.27813.0L4
Schwechat Blue Bats Kinder321022.31315.0L13
AIBC12012.00015.0L12
Grasshoppers Kinder31922.29015.5L4
Attnang-Puchheim Firebirds15114.06715.5L14

RLO-Spielbericht vom 30.04.2011 in Tulln / Ravensnest

Das Spiel fand in Gedenken an unser verstorbenes Vereinsmitglied Leo Janicek statt.
Die Patronanz dazu übernahm dankenswerter Weise Hr. Michael Wenth vom gleichnahmigen Versicherungsbüro.

Tullner Raben besiegen den Vorjahres-Champion.
Wer Samstag nicht dabei war, hat etwas versäumt und wer am So.,8.5. nicht kommt, wird etwas versäumen…….(einlösen einer Wette)

Weiterlesen: RLO Spielbericht vom 30.04.2011 / Tulln Ravensnest

Unser Turnierwochenende wurde leider durch das überraschende Ableben unseres Mitgliedes Leo Janicek überschattet.


Der Verein hat in der Nacht von Sa. auf So., 10.04. seinen wohl treuesten FLeo Janicekan und wir einen Freund verloren.


Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.


Ich persönlich kann mir eine Gulaschzubereitung oder die jährliche Nussernte ohne Leo derzeit nicht vorstellen.
Auch sein angestammter Sitzplatz neben mir am Griller wird nun leider leer bleiben.


Danke, dass Du einer von uns warst.
Somit in Deinem Sinne, „ Long as I can see the light” (CCR). Eines Deiner Lieblingslieder wird uns immer in besonderer Erinnerung bleiben.

Dein „Fan“ , Horst

Vielen Dank auch den teilnehmenden Teams und den Zuschauern für ihre Anteilnahme.

Nebensache Turnierergebnis:

1. Platz / Grasshoppers
2. Platz / Tempo Prag
3. Platz / Tulln Ravens
4. Platz / Aligatori Znojmo
5.,6. Platz / Wolfs Tomalize, Vienna Mets

Am Samstag und Sonntag den 9. und 10. April 2011 findet das 6. International Spring Tournament im Ravens-Nest in Tulln statt. Auch dieses Jahr dürfen wir wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch wie immer bestens gesorgt.

Der Spielplan sieht wie folgt aus.

Group A:

Wolfs Domazlice
Traiskirchen Grasshoppers
Tulln Ravens

Group B:

Aligatori Znojmo
Tempo Titans Prag
Vienna Mets


SA 9:30 Mets vs. Aligatori

SA 11:30 Wolfs vs. Ravens

SA 13:30 Aligatori vs. Tempo

SA 15:30 Hoppers vs. Wolfs

SA 17:30 Tempo vs. Mets

 

 

SO 9:30 Ravens vs. Hoppers

SO 11:30 games for position 3A vs. 3B

SO 13:30 games for position 2A vs. 2B

SO 15:30 FINALE 1A vs. 1 B

 

 

modus: groundrobin: max 7 innings, after 1,5h no new inning will be started
5 inning mercerule +10 runs
final will be played for 2h

Zufahrt Sportzentrum Spenadlwiese


Auf Grund eines Beschlusses der Gemeinde Wien, ist die Zufahrt zum Sportzentrum Spenadlwiese über die Kaiserallee nicht mehr möglich. Die Kaiserallee steht damit auch nicht mehr als Parkplatz zur Verfügung.

Die Kaiserallee, die vom Messegelände zur Hauptallee führt und damit die nächstgelegene Zufahrt zur Spenadlwiese darstellt, kann seit Ende Februar nicht mehr befahren oder als Parkplatz genutzt werden.

Als Alternative kann an den Wochenenden die Rustenschacherallee zum Parken genutzt werden. Unter der Woche muss man beachten, dass die Rustenschacherallee Kurzparkzone ist. Über den Laternenweg kann man zu Fuß zur Spenadlwiese gelangen.


Feb
23
2011

Vorwort zur Saison 2011

Der Baseball Club Tulln startete mit Anfang Jänner in die neue Saison.

Unser Coach des Vorjahres, Devin Powers Davis kommt Anfang April von seinem Gastspiel in Australien zurück nach Tulln.

Für die Vorbereitungsphase auf die Saison 2011 holten die Ravens einen zusätzlichen Trainer aus Amerika.

Weiterlesen: Vorwort zur Saison 2011