Interesse an Baseball?

Du bist interessiert in Baseball und würdest es selbst gerne mal versuchen? Dann komm vorbei!

Bitte um kontaktaufnahme unter:

Kinder und Jugend (6-14 Jahre): 0650 44 22 0 22

Erwachsene (ab 15 Jahren): 0699 81 23 35 07

bzw. folge uns über Facebook: https://www.facebook.com/TullnRavens/?ref=bookmarks

Partner

RLO Standings

Team G W L % GB Strk
Piratas del Caribe28235.821-L1
Schwechat Blue Bats28208.7143.0L2
Vienna Mets281711.6076.0W5
Vienna Wanderers 2281612.5717.0W5
Rohrbach Crazy Geese281612.5717.0W4
Schremser Beers281513.5368.0L7
Vienna Lawnmowers28325.10720.0W1
Vienna Bucks28226.07121.0L11

LLO A Standings

Team G W L % GB Strk
-

Kids Standings

Team G W L % GB Strk
Diving Ducks Kinder26224.846-W8
Vienna Wanderers Kinder34268.765-W1
SG Lions / Cubs36279.750-W7
Janossomorja Rascals (HUN)22139.5917.0W1
Carinthian Blue Devils18513.27813.0L4
Schwechat Blue Bats Kinder321022.31315.0L13
AIBC12012.00015.0L12
Grasshoppers Kinder31922.29015.5L4
Attnang-Puchheim Firebirds15114.06715.5L14

Wenn man sagen würde die Ravens hatten einen rabenschwarzen Tag in Wiener Neustadt, dann könnte man glauben es lief alles nach den Wünschen der Ravens. Dem war aber leider nicht so.
Anstelle verloren die Ravens 2x knapp mit jeweils nur einem Run unterschied, das zweite Spiel sogar erst im 10. Inning.
Endergebnisse: 4-5 und 10-11 (für Wr. Neustadt Diving Ducks)

1. Game
Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zu sagen, soliden Defense Leistungen beider Mannschaften. Die Ducks konnten sich im 3. Inning eine 3-Run-Führung ausbauen, und diese bis zum 8. Inning halten, da glichen die Ravens auf einen Schlag aus.
Im 9. Inning konnten die Ravens 1 Run scoren und gingen selbstbewusst und hochmotiviert ins letzte Halbinning, aber leider gelang es den Ducks dieses Spiel mit einem Hit ins Outfield umzudrehen.
Endstand: 4-5 für Ducks

2.Game
Gleich zu Beginn mussten die Ravens im 1. Inning eine 2-Run-Führung der Ducks wegstecken, die Ravens konnten aber bereits im 2. Inning 4 Runs scoren.
Von da an scorten die Ravens kontinuierlich bis sie bei einem Spielstand von 9-4 als klarer Gewinner dieses Spiels aussahen.
Aber die Ducks konnten durch einige solide Schläge aber auch einige Fehler der Ravens-Defense den Rückstand aufholen, somit Stand es am Ende des 8.Innings 9-8 für die Ravens. Die Ravens konnten keinen Run im 9.Inning scoren, somit hatten die Ducks ihre letzte Chance die Niederlage zu verhindern. Der erste Schläger für die Ducks erzielte gleich beim ersten Pitch des 9.Innings einen Single-Homerun, der die Ducks in die Verlängerung rettete.
Die Ravens konnten zwar im 10.Inning noch eine Führung ausbauen, verschenkten diese aber wie im ersten Spiel. Somit haben die Ducks erneut einen Rückstzand im 9.Inning aufgeholt und gewonnen.
Endstand (nach 10 Inn.): 10-11 für Ducks

Fazit:
Ein Split wäre sicher für beide Mannschaften gerecht gewesen, auch wenn die Ravens noch nie näher an ihrem ersten Sweep in der ABL dran gewesen sind, als an diesem Wochenende.