Interesse an Baseball?

Du bist interessiert in Baseball und würdest es selbst gerne mal versuchen? Dann komm vorbei!

Bitte um kontaktaufnahme unter:

Kinder und Jugend (6-14 Jahre): 0650 44 22 0 22

Erwachsene (ab 15 Jahren): 0699 81 23 35 07

bzw. folge uns über Facebook: https://www.facebook.com/TullnRavens/?ref=bookmarks

Partner

RLO Standings

Team G W L % GB Strk
Piratas del Caribe28235.821-L1
Schwechat Blue Bats28208.7143.0L2
Vienna Mets281711.6076.0W5
Vienna Wanderers 2281612.5717.0W5
Rohrbach Crazy Geese281612.5717.0W4
Schremser Beers281513.5368.0L7
Vienna Lawnmowers28325.10720.0W1
Vienna Bucks28226.07121.0L11

LLO A Standings

Team G W L % GB Strk
-

Kids Standings

Team G W L % GB Strk
Diving Ducks Kinder26224.846-W8
Vienna Wanderers Kinder34268.765-W1
SG Lions / Cubs36279.750-W7
Janossomorja Rascals (HUN)22139.5917.0W1
Carinthian Blue Devils18513.27813.0L4
Schwechat Blue Bats Kinder321022.31315.0L13
AIBC12012.00015.0L12
Grasshoppers Kinder31922.29015.5L4
Attnang-Puchheim Firebirds15114.06715.5L14


Die Attnang Athletics gingen zwar als Favorit in dieses Spiel in der 4. Runde der ABL, aber die Ravens hofften auf Grund des letztwöchigen Splits gegen die Vikings auf eine Überraschung. Dem war aber nicht so!
Die Ravens verlieren beide Spiele hoch: 1.Spiel 4-22; 2.Spiel 6-15


1.Spiel
Die Ravens starteten zuversichtlich in das erste Spiel konnten sogar bis zum 3.Inning eine 2-0 Führung aufbauen, dann aber schlugen die Athletics zurück und spielten eine Führung von 8-2 bis zum 6.Inning heraus.
Dem konnten die Ravens nicht mehr viel entgegensetzten, und aufgrund von massiven Pitcher-Problemen in der Mannschaft der Ravens war es eine leichtigkeit für die Gäste einen 22-8 Sieg in den letzten beiden Innings herauszuspielen.

2.Spiel
Die Ravens wollten alles aus dem 1.Spiel wieder gutmachen; Bis zum 2.Inning, wo die Gäste erneut eine 7-2 Führung herausholen konnten. Dann fieng alles wieder von vorne an:
Pitcher-Probleme, zahlreiche Errors und so gut wie keine Schlagleistung auf Seiten der Ravens;
Wobei hingegen das genaue Gegenteil bei den Athletics herschte: Starke Defense und auch Offense!
Die Ravens entkamen immer wieder um ein, zwei Runs der Mercy-Rule, die das Spiel frühzeitig beendet hätte. Endstand somit nach 9 Innings 6-15 für die Athletics.

Alles in allem ein gerechter Sieg für die Athletics. Nächste Woche Sonntag sind die Ravens zu Gast bei den Cubs in Stockerau.